Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Netto-Kunden spenden über 25.000 Euro für den Umweltschutz

Netto-Kunden spenden über 25.000 Euro für den Umweltschutz

  • Erfolgreich: Netto-Kunden spenden Flaschenpfand an Partnerorganisation WWF
  • Nachhaltig: Pfandspendenaktion fördert weltweite Natur- und Umweltschutzarbeit
  • Engagiert: Netto unterstützt Umwelt und Gesellschaft ganzjährig mit Kleinstspenden

Maxhütte-Haidhof, im Mai 2017 – Mit einer erneuten Pfandspendenaktion haben die Kunden von Netto Marken-Discount wieder einmal ihr Engagement für unseren Planeten bewiesen und innerhalb von nur drei Wochen insgesamt 25.173,66 Euro an die Umweltorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) gespendet. Wie schon im vergangenen Jahr hatte Netto dafür Spendenknöpfe an rund 1.300 Leergutautomaten in den Netto-Filialen installiert und damit über 19.000 Kunden zur Spende ihres Flaschenpfands bewegt. Die wiederkehrenden Spendenaktionen unterstützen nicht nur den WWF als strategischen Partner des Lebensmittelhändlers, sondern sensibilisieren Kunden gleichzeitig für umweltfreundlicheres Handeln beim Lebensmitteleinkauf.

Nachdem Netto vor gerade mal einem halben Jahr das einjährige Jubiläum der offiziellen Partnerschaft mit dem WWF mit einer Reihe von Nachhaltigkeitsaktionen zelebriert hatte, geht das Engagement für Umwelt und Natur weiter: In gleich 1.300 Netto-Filialen hatte Netto ab dem 23. Januar vier Wochen lang Spendenknöpfe an den Leergutautomaten installiert. Mit einem einfachen Knopfdruck konnten Kunden bei der Flaschenrückgabe entscheiden, ob sie ihren Leergutbon einlösen oder den Pfandwert direkt für die Umweltschutzarbeit des WWF spenden wollten. Die Aktion war ein voller Erfolg und brachte insgesamt 25.173,66 Euro für den WWF ein. "Wir freuen uns sehr, erneut so viele Kunden für die Spendenaktion begeistert zu haben und damit den WWF aktiv zu unterstützen. Die Aktion ist der Beweis, dass wir selbst mit kleinen Gesten im Alltag unseren Planeten nachhaltiger gestalten können", so Stefanie Adler, Netto Unternehmenskommunikation.

Eine starke Partnerschaft: Netto Marken-Discount und WWF
Netto arbeitet bereits seit 2009 erfolgreich mit dem WWF Deutschland daran, Fisch und Meeresfrüchte im Eigenmarkensortiment schon bald zu 100 Prozent aus nachhaltigen Quellen zu beziehen. Mit dem Start der offiziellen Partnerschaft im Sommer 2015 haben die Partner ihre Kooperation weiter ausgebaut und ihre Arbeit um zusätzliche Schwerpunktfelder erweitert. Seitdem tragen auch immer mehr Eigenmarkenprodukte zusätzlich das Logo der Natur- und Umweltschutzorganisation, weil sie vom WWF anerkannte ökologische Standards erfüllen (EU-Biosiegel, MSC, Blauer Engel und FSC) und entsprechend durch unabhängige Prüforganisationen zertifiziert sind. Damit wollen die starken Partner Verbraucher motivieren, sich für diese nachhaltiger erzeugten Produkte zu entscheiden.

 

Netto Marken-Discount im Profil:
Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.170 Filialen, rund 74.000 Mitarbeitern, wöchentlich mehr als 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12,7 Milliarden Euro, zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 4.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von sieben Schwerpunkthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“. Mit 5.200 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Stefanie Adler / Catherina Ewig-Hieronimi
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de