Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Netto-Azubis informieren Schüler über Ausbildungschancen

  • Info-Tag: Azubis laden Schulabgänger am 20. Oktober 2012 in die Netto-Zentrale

  • Programm: Vorstellung der Ausbildungsberufe und Blick hinter die Kulissen

 

Maxhütte-Haidhof, 18. Oktober 2012: Nach dem Motto „Azubis werben Azubis“ laden die Auszubildenden von Netto Marken-Discount Schüler und Schulabgänger in die Unternehmenszentrale in Maxhütte-Haidhof ein: Der Informationstag findet am Samstag, 20. Oktober 2012, von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr für alle Jugendlichen statt, die sich für eine Ausbildung bei dem Lebensmittel-Discounter interessieren.


Am Bewerbertag stellen die aktuellen Netto-Nachwuchskräfte den Schulabgängern von Gymnasien, Mittel- und Hauptschulen die verschiedenen Ausbildungs-Programme vor und geben Einblick in die typischen Arbeitsabläufe der zahlreichen Berufsperspektiven. Darüber hinaus geben die jungen Mitarbeiter den potentiellen Nachwuchskräften in spe praktische Ratschläge für eine erfolgreiche Bewerbung. Die Netto-Azubis standen vor ihrer Berufsausbildung beim Lebensmittel-Discounter vor ähnlichen Fragen und Entscheidungen wie die Interessenten und können die Jungendlichen entsprechend optimal beraten.


Als ein weiteres Highlight des Informationstages werfen die jungen Gäste gemeinsam mit den Netto-Azubis einen Blick hinter die Kulissen des Logistikzentrums und erfahren den Weg der Lebensmittel von der Bestellung bis in die Regale der Filialen.


Zukunftsperspektiven bei Netto Marken-Discount

Mit aktuell über 7.000 Auszubildenden ermöglicht Netto Marken-Discount zahlreichen Nachwuchskräften einen erfolgreichen Start in das Berufsleben. Auch im kommenden Jahr können Auszubildende zwischen 14 verschiedenen Berufsausbildungen - wie zum Beispiel Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Einzelhandel oder auch Fachkraft für Lagerlogistik - wählen.


Engagement und eine gesunde Portion Ehrgeiz zahlen sich für die Azubis bei Netto Marken-Discount aus: Drei von vier Nachwuchskräften werden nach erfolgreichem Abschluss in einer der bundesweit 4.000 Märkte oder 18 Logistikzentren übernommen. Zudem bietet die Nummer drei in der Discount-Branche allen Mitarbeitern neben einem sicheren Arbeitsverhältnis auch gute Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten.


Zusätzlich stellt Netto Marken-Discount im kommenden Jahr erneut rund 25 Duale Studienplätze für handelsaffine Abiturienten zur Verfügung: Während des dreijährigen Studiums durchlaufen die Studenten im Drei-Monats-Rhythmus Theorie- und Praxisphasen. Dabei finden die Praxisphasen je nach Ausbildungsschwerpunkt in den Filialen sowie in der Zentrale in Maxhütte-Haidhof unter anderem in den Abteilungen Unternehmensentwicklung, Expansion, Einkauf oder Controlling statt.


Mehr zum Thema Ausbildung und Karrierechancen finden interessierte Bewerber unter: www.nettodrom.de


Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro, über 4.000 Filialen und insgesamt rund 65.500 Mitarbeitern zu den TOP 3 im deutschen Discount-Segment. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden mit über 3.500 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche. Das expandierende Unternehmen wird zahlreiche weitere Märkte eröffnen, so dass für die kommenden Jahre von einem wachsenden Bedarf an Mitarbeitern und Auszubildenden auszugehen ist.

 

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
Fax: 09471-320-6999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de