Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Marinierte Thunfischsteaks mit Avocadocreme und geröstetem Knoblauchbrot

Marinierte Thunfischsteaks mit Avocadocreme und geröstetem Knoblauchbrot
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
  • 8 Thunfischsteaks je ca. 100 g
  • 2 Avocados
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 200 ml Olivenöl
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Limette
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 Baguette
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 ml Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Für die Marinade 2 Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel zusammen mit dem Thymian, der Zitronenschale und dem Olivenöl geben.

Die Thunfischsteaks darin mindesten 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Avocados schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Limettensaft und braunen Zucker hinzugeben und vermengen, mit der Créme Frâiche und dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 Knoblauchzehen schälen und mit dem Pflanzenöl und einer Prise Salz fein pürieren.

Das Baguette der Länge nach halbieren, die Hälften in 8 gleiche Teile schneiden und mit dem Öl auf der Schnittfläche bepinseln. In einer Grillpfanne bei mittlere Hitze 4-5 Minuten rösten. Die Thunfischsteaks vor dem Braten aus der Marinade nehmen, mit Küchenkrepp abtupfen und leicht salzen.

Anschließend in einer vorgeheizten Pfanne mit wenig Öl aus der Marinade von jeder Seite 1 Minute anbraten. Die Pfanne sofort vom Herd nehmen. Die Thunfischsteaks mit Aluminiumfolie bedeckt noch 2 Minuten ruhen lassen. Danach mit Avocadocreme und Knoblauchbrot servieren.

Guten Appetit.