Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Marinierte Rinderzunge mit Bratkartoffeln

Marinierte Rinderzunge mit Bratkartoffeln
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
  • 1 Rinderzunge, geräuchert und gekocht
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Weinessig
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 150 ml Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • etwas Pflanzenöl
Zubereitung
Die ganzen Kartoffeln im Salzwasser kochen bis sie gar sind, auskühlen lassen und schälen.

Die Rinderzunge in feine Scheiben schneiden (ca. 5 mm) und in einem tiefen Teller anrichten.

Für die Marinade den Weinessig und den Senf mit Salz, Pfeffer und Zucker in einer Schüssel verrühren. Danach das Olivenöl langsam einrühren. Den Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse in die Marinade drücken und verrühren. Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und auf den Zungenscheiben verteilen. Die Marinade über die Zunge geben und 10 Minuten ziehen lassen.

Zwischenzeitlich die Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne goldbraun braten. Die gehackte Petersilie über die Bratkartoffeln streuen.

Die fertigen Bratkartoffeln auf einem separaten Teller zu der Zunge servieren.
Guten Appetit!