Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Lachs auf Spaghetti in Orangensaucee

Lachs auf Spaghetti in Orangensaucee
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: n.a.

Zutaten (für 4 Personen):
  • 200 g Spaghetti (ohne Ei)
  • 4 Lachsfilet(s) je ca.125 g (frisch)
  • 2 Schalotte(n)
  • 3 Karotte(n)
  • 2 Frühlingszwiebel(n)
  • 20 Fenchelknolle(n), nicht zu groß
  • 50 ml Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 TL Stärkemehl
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Dill frisch oder TK
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Die Schalotten schälen und  fein hacken. Vom Fenchel den Strunk entfernen, waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Das Grün der Fenchelknolle fein hacken und beiseite stellen.

Die Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

1 TL Olivenöl erhitzen, Fenchel und Karottenstifte darin anschwitzen und mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen. 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Das Stärkemehl mit 100 ml Orangensaft und der Sahne verrühren und das Gemüse damit binden.

Mit Salz und Pfeffer sowie mit einer Prise Cayennepfeffer oder Currypaste abschmecken und das Fenchelgrün dazugeben.

Den Lachs waschen und trockenrupfen sowie mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen.

Den Orangensaft und die Brühe erhitzen und den Fisch darin vorsichtig gar ziehen lassen.

Frühlingszwiebeln zugeben und noch etwas mitköcheln lassen.

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und abgießen sowie 1 TL Olivenöl daruntermischen.

Spaghetti auf Tellern anrichten, Gemüse dazugeben und die Lachsschnitte obenauf legen. Mit dem Sud den Fisch beträufeln und mit Dill garnieren.