Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Krokant-Parfait mit karamellisierten Nüssen und Birnenkompott

Krokant-Parfait mit karamellisierten Nüssen und Birnenkompott
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
  • 2 Ei(er)
  • 3 Eigelb
  • 200 g Schlagsahne
  • 4 Birnen z. B. Williams Christ
  • 450 g Zucker
  • 200 ml Birnensaft (alternativ Apfelsaft)
  • 2 EL Amaretto
  • 150 g Blätterkrokant-Eier
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Haselnüsse
Zubereitung
Walnüsse und Haselnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne leicht rösten. 100 g Zucker hinzugeben und bei schwacher Hitze langsam karamellisieren lassen.

Auf einem Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

Die Blätterkrokant-Eier mit einem Messer in gleichmäßig feine Stücke schneiden.

Eier und Eigelb zusammen mit 150 g Zucker und dem Amaretto auf einem Wasserbad schaumig aufschlagen. Anschließend in kaltem Wasser wieder kalt schlagen. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Krokant-Stücke und die karamellisierten Nüsse dazu geben und ebenfalls vorsichtig darunter heben. Die Masse in eine mit Folie ausgelegte Kastenform füllen und für mindestens 4 Stunden im Tiefkühlfach durchfrieren lassen. 200 g Zucker in einem kleinem Topf karamellisieren lassen, mit dem Fruchtsaft ablöschen und etwa zur Hälfte einkochen. Die Birnen ungeschält vierteln, das Kernhaus entfernen und in circa 1 cm große Würfel schneiden. In den reduzierten Saft geben und noch etwas einkochen.

Das fertige Parfait in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem abgekühlten Kompott servieren.