Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Kaiserschmarrn mit Apfel und Vanillesauce

Kaiserschmarrn mit Apfel und Vanillesauce
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 6 Eier
  • 200 g Mehl
  • 0.30 l Milch
  • 0.50 l Vanillesoße
  • Butterschmalz
Zubereitung

Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten teilen.

Eier trennen, Eiweiß mit 1 EL Zucker steif schlagen. Eigelb mit Mehl, 1 EL Zucker, Vanillezucker, Milch und Salz gut verquirlen. Eischnee unterziehen.

Teig in 4 Portionen backen: Jeweils etwas Butterschmalz in beschichteter Pfanne erhitzen. Eiermasse hineingießen, Apfelspalten darauf verteilen (so viel, dass der Rest noch für 3 Portionen reicht), Deckel auflegen und bei milder Hitze stocken lassen. Ist der Pfannkuchen unten goldbraun, wird er gewendet. Kurz auf der Unterseite stocken lassen, dann mit 2 Teigschabern zerzupfen.

Zum Schluss jeweils pro Pfanne 1 EL Zucker überstreuen und unter Wenden karamellisieren lassen. Den Schmarrn im großen Topf warm halten, bis der ganze Teig gebacken ist.

Vanillesauce während des Backens in einem Gefäß erwärmen und zu dem Schmarrn servieren.