Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Gyros-Salat

Gyros-Salat
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten (für 6 Portionen):
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
  • 500 g Schweinegeschnetzeltes
  • 1 Beutel Maggi fix & frisch Bauern-Topf mit Hackfleisch
  • 125 g NESTLÉ LC1 Pur
  • 250 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
  • 1 kleine Salatgurke (400 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Krautsalat
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Schweinegeschnetzeltes darin anbraten und herausnehmen. Die Zwiebelstreifen zugeben und im Bratfett braten. Das Fleisch wieder zufügen.

200 ml Wasser zugießen. MAGGI fix & frisch Bauern-Topf mit Hackfleisch einrühren, zum Kochen bringen und zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr ca. 20 Min. kochen. Den Deckel abnehmen und weitere 5 Min. garen.

Für das Zaziki: NESTLÉ LC1 Pur mit Speisequark glattrühren. Salatgurke schälen und fein raspeln. Überschüssige Flüssigkeit aus den Gurkenraspeln gut ausdrücken. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zusammen mit den Gurkenraspeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Krautsalat etwas abtropfen lassen. Das Geschnetzelte mit Krautsalat und Zaziki abwechselnd in eine Glasschüssel schichten und mit Zaziki enden.

Dazu passt Baguette.

Tipp: Statt Schweinegeschnetzeltem eignet sich auch Puten- oder Hähnchengeschnetzeltes.