Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Grüner Frühlingsgemüse-Wok

Grüner Frühlingsgemüse-Wok
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten (für 3 Portionen):
  • 125 g Blattspinat (tiefgefroren)
  • 150 g Erbsen (tiefgefroren)
  • 200 g Mie Nudeln
  • 150 g Zuckerschoten
  • Bund Frühlingszwiebeln
  • 50 g frische Sojabohnenkeimlinge
  • 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
  • 1 Beutel Maggi fix & frisch Gebratene Nudeln
  • 1 Dose (165 ml) Kokosmilch
  • 2 EL Cashewkerne
  • 1 EL gehackter Koriander
Zubereitung

Blattspinat und Erbsen auftauen lassen. Mie Nudeln nach Packungsangabe kochen und abtropfen lassen.

Zuckerschoten putzen, waschen und diagonal halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sojabohnenkeimlinge waschen und abtropfen lassen.

In einem Wok THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Zuckerschoten anschwitzen. Blattspinat gut ausdrücken und zusammen mit den Erbsen zugeben. Kurz mitanschwitzen. Die Nudeln, Frühlingszwieblringe und Sojabohnenkeimlinge untermischen.

MAGGI fix & frisch Gebratene Nudeln darüber streuen und unter Rühren ca. 5 Min. braten. Kokosmilch zugießen und heiß werden lassen. Cashewkerne hacken und zusammen mit Koriander unter das Wokgericht rühren. Auf Tellern anrichten.

Tipp: Alternativ können auch Sobanudeln (japanische Nudeln aus Buchweizenmehl) verwendet werden.