Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Grillzöpfe mit gefüllten Ofenkartoffeln

Grillzöpfe mit gefüllten Ofenkartoffeln
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten (für 4 Portionen):
Gefüllte Kartoffeln
  • 4 große festkochende Kartoffel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 Eigelb
  • 150 g Gouda
  • 100 g getrocknete Tomaten
Salat
  • 30 g Pinienkerne
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Rucola
Dressing
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Zucker
Zubereitung

Ganze Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser kochen bis sie gar sind. Die fertig gekochten Kartoffeln halbieren und auskühlen lassen. Anschließend die Kartoffelhälften mit einer Gabel aushöhlen. Die Kartoffelmasse in einem separaten Behälter aufbewahren. 

Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Petersilie und den Schnittlauch hacken. Dann die Kartoffelmasse mit dem Eigelb, dem Olivenöl und dem Gouda vermengen. Kräuter und Tomaten unter die Masse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die ausgehöhlten Kartoffelhälften füllen. Bei 180°C im vorgeheizten Ofen circa 10 min.
backen.

Währenddessen die marinierten Grillzöpfe von beiden Seiten grillen bis sie gar sind. Für den Salat den Rucola waschen. Pinienkerne in einer heißen Pfanne goldbraun rösten. Tomaten waschen und halbieren. Essig, etwas Salz, Zucker und Pfeffer anrühren und langsam 3 Esslöffel Olivenöl unterrühren. Das Dressing über den Salat geben. Zusammen mit den Kartoffeln und den Grillzöpfen anrichten.