Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Grill-Marinaden

Grill-Marinaden
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: n.a.

Zutaten
Senfmarinade
  • 50 g süßer Senf
  • 125 g scharfer Senf
  • 50 g Honig
  • 2 EL Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
Honig-Chili-Marinade
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Zitrone
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 EL Honig
Basilikum-Zitronen-Marinade
  • 30 g Ingwer
  • 1 Zitrone
  • 3 Stiele Basillikum
  • 250 ml Olivenöl
  • Pfeffer
Zubereitung
Für das fertige Schweinesteak - Senfmarinade:
Einen großen Gefrierbeutel mit der Öffnung nach oben aufstellen. Alle Zutaten in den Beutel geben.
  • 50g süßer Senf
  • 125g scharfer Senf
  • 50g Honig
  • 2 EL Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Zwei Schweinesteaks in die Marinade legen, den Beutel schließen und alles mit den Händen durchkneten. 3 Stunden kalt stellen.


Für das fertige Rindersteak - Honig-Chili-Marinade:
Einen großen Gefrierbeutel mit der Öffnung nach oben aufstellen. Alle Zutaten in den Beutel geben.
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL gehäufter Cayennepfeffer
  • 2 TL gehäuftes Paprikapulver, rosenscharf
  • 2 TL gehäuftes Paprikapulver, edelsüß
  • ½ Zitrone
  • 1 TL Thymian
  • n.B. frische Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
Zwei Rindersteaks in die Marinade legen, den Beutel schließen und alles mit den Händen durchkneten. 3 Stunden kalt stellen.

Für die fertige Hühnerbrust - Basillikum-Zitronen-Marinade:
Einen großen Gefrierbeutel mit der Öffnung nach oben aufstellen. Alle Zutaten in den Beutel geben.
  • 1 Stück(e) (30 g) Ingwerknolle  
  • 1 Zitrone  
  • 3 Stiel(e) Basilikum  
  • 250 ml Olivenöl  
  • Pfeffer 

Zwei Hähnchenbrust-Filets in die Marinade legen, den Beutel schließen und alles mit den Händen durchkneten. 3 Stunden kalt stellen.


Für die fertige Kartoffel - Kräuter-Marinade:
Einen großen Gefrierbeutel mit der Öffnung nach oben aufstellen. Alle Zutaten in den Beutel geben.
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Chilischote
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • 1 EL Essig
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Basilikum 
Die 4 großen halbierten Kartoffeln in die Marinade legen, den Beutel schließen und alles mit den Händen durchkneten. 3 Stunden kalt stellen.
 
Alle drei Fleischsorten und die Kartoffeln auf den Grill legen.

Das fertige Fleisch und die Kartoffeln auf einem Teller anrichten.