Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Gefüllte Ofen-Süßkartoffel mit Krabbencocktail

Gefüllte Ofen-Süßkartoffel mit Krabbencocktail
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 75 min

Zutaten (für 4 Portionen):
  • 4 Süßkartoffeln (à 300 g)
  • 150 g Crème fraîche fettreduziert (15 % Fett)
  • 1 Einzelpäckchen Maggi Kräuter Sauce
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Weinbrand
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Nordseekrabben
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleiner Apfel
  • Bund Radieschen
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Süßkartoffeln gründlich waschen und mit einer Gabel mehrfach einstechen und im Backofen, je nach Größe, ca. 60 Min. weich garen.

In einem Topf 100 ml Wasser und Crème fraîche fettreduziert (15 % Fett) erwärmen. MAGGI Kräutersauce einrühren und zum Kochen bringen. Mit Tomaten-Ketchup, Weinbrand und Zitronensaft verfeinern, von der Kochstelle nehmen und auskühlen lassen.

Nordseekrabben abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Die Nordseekrabben mit den kleingeschnittenen Zutaten unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Süßkartoffeln aufschneiden, das weiche Innere mit einem Löffel etwas eindrücken und mit dem Krabbencocktail füllen.

Dazu einen Gurkensalat servieren.

Tipp: Wem Süßkartoffeln zu exotisch sind, der kann das Rezept auch mit Backkartoffeln zubereiten.