Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Gaisburger Marsch

Gaisburger Marsch
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 2,5 Stunden

Zutaten (für 6 Personen):
  • 500 g Suppenfleisch (vom Rind)
  • 500 g Suppenknochen (vom Rind)
  • 500 g Kartoffeln
  • 3 Tasse(n) Spätzle, gekocht
  • 2 Zwiebel(n)
  • 1 Stck. Knollensellerie
  • 1 Stck. Lauch
  • 1 Karotte(n)
  • 1 Lorbeerblatt/Lorbeerblätter
  • 2 Nelke(n)
  • 5 Wachholderbeere(n)
  • 10 Pfefferkörner
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Die Hälfte der Zwiebeln halbieren und anrösten. Suppenfleisch, Suppenknochen, Sellerie, Lauch, Karotte, halbierte und angeröstete Zwiebel, Petersilie und die Gewürze in die Brühe geben. Sobald die Brühe kocht die Gemüsebrühe einrühren und alles circa 2 Stunden köcheln lassen (langsam garen und nicht kochen).

Das Fleisch, die Knochen und das Gemüse entnehmen. Die Brühe durchseihen und bei Bedarf nachwürzen. Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und so lange in der Brühe garen lassen, bis sie weich sind.

Inzwischen das Fleisch in kleine Würfel schneiden und mit dem Gemüse wieder zurück in die Brühe geben. Die Spätzle kurz in Butter anbraten. Die zweite Hälfte der Zwiebeln in Ringe schneiden und anbraten bis sie eine schöne braune Farbe haben.

Die Brühe in einem tiefen Teller mit Fleisch und Gemüse anrichten. Die Spätzle auf das Fleisch legen und angebräunte Zwiebeln darüber geben. Am Ende Teller mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Dazu passt hervorragend ein trockener Weißwein aus dem reichhaltigen Weinsortiment von Netto Marken-Discount.