Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Fruchtiger Salat mit Pute oder Chicken

Fruchtiger Salat mit Pute oder Chicken
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten (für 4 Portionen):
Marinade
  • 8 EL Orangensaft
  • 1 TL Honig
  • Cayennepfeffer
  • 1 säuerlicher Apfel
Dressing
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 150 g Natur-Joghurt
  • 2 EL Sahne
  • 1 TL Meerrettich (gerieben)
  • Currypulver
Salat
  • 2 Stück Staudensellerie
  • 2 Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 rosa Grapefruits
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Kiwi
  • 1 Mango
  • 1 Packung Puten-Filetstreifen
  • 1 Schale Kresse
  • 1 Schale Kresse
  • 1 Packung Puten-Filtstreifen oder Chicken Nuggets
Zubereitung

Sellerie putzen und in Scheiben schneiden. Karotten und Zwiebel schälen- Karotten in lange dünne Streifen, die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Grapefruits mit einem scharfen Messer bis ins Fleisch schälen und filetieren.

Orangensaft mit Honig, Salz und Cayennepfeffer verrühren, die vorbereiteten Gemüse hineingeben und circa 15 Minuten marinieren. Alles vorsichtig aus dem Saft heben und den geschälten Apfel in den Saft reiben. Zitronensaft mit Joghurt und Sahne verrühren und das Dressing mit Meerrettich, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry pikant abschmecken.

Den Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerzupfen, Kiwi und Mango schälen, die Kiwi längs halbieren und in Scheiben schneiden. Das Mangofruchtfleisch am Kern entlang abschneiden und in kleine Scheiben teilen. Die Kiwi- und Mangoscheiben unter die übrigen Früchte mischen.

Putenstreifen oder Nuggets in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten.
Den Eisbergsalat auf Teller verteilen, Früchte mit den Puten-Filetstreifen oder Chicken Nuggets darauf verteilen, das Dressing darüber träufeln und mit Kresse bestreuen.

Tipp: Verwenden Sie reife Früchte - sie sind fruchtiger im Geschmack!