Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Feuriges Debrecziner Gulasch

Feuriges Debrecziner Gulasch
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten
  • 200 g Debrecziner mit Chili
  • 350 g Rindfleisch von der Schulter
  • 2 Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 2 kleine, rote Paprika
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 200 ml gewürfelte Tomaten
  • 200 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl
Zubereitung
Das Rindfleisch in circa 2 cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Öl goldbraun anbraten. Die Zwiebeln schälen, grob würfeln, die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und fein hacken. Paprika waschen und würfeln. Die Debrecziner in feine Scheiben schneiden und alles zusammen in den Topf hinzugeben und mit anbraten.

Das Paprikapulver über den Topfinhalt streuen und leicht mitrösten, aber aufpassen, dass das Pulver nicht anbrennt, da es sonst einen bitteren Geschmack entfaltet.
Mit 200 ml Wasser und den gewürfelten Tomaten aufgießen und bei geringer Hitze 20 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln, Reis oder Nudeln.