Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Feuerspieße vom Grill mit Couscoussalat und Tzatziki

Feuerspieße vom Grill mit Couscoussalat und Tzatziki
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten (Für 4 Personen):
  • 4 Feuerspiesse
  • 500 g Couscous
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Brandweinessig
Zubereitung

Den Couscous in einer Schüssel mit Paprikapulver vermengen. Das Wasser und die Gemüsebrühe zum kochen bringen und über den Couscous gießen. Mit Frischhaltefolie oder einem ausreichend großem Teller bedecken und 10 Minuten quellen lassen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, zusammen mit den Paprikawürfeln zum Couscous geben. Olivenöl, Essig und 2 TL gehackte Petersilie zugeben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Tzatziki die Gurke schälen der Länge nach halbieren und mit einem Löffel das Kernhaus entfernen. Auf einer Reibe fein zerkleinern und in eine Schüssel geben. Den Joghurt und die Creme Fraiche zugeben. Den Knoblauch schälen und wahlweise durch eine Presse drücken oder fein reiben. Alles gut verrühren und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Währenddessen die Feuerspieße auf dem Grill gleichmäßig von allen Seiten ca. 3- 4 Minuten grillen. Zusammen mit dem Couscoussalat und Tzatziki auf einem Teller anrichten.

Guten Appetit.