Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Das Konzept hinter Netto Marken-Discount – seit 30 Jahren „einfach besser“

  • Frisches, regionales Produktangebot als Markenzeichen
  • Netto gehört bundesweit zu den größten Bio-Händlern
  • Wichtiger Arbeitgeber und Ausbilder in Deutschland


Maxhütte-Haidhof, im April 2013: Netto Marken-Discount steht seit 30 Jahren für frische, qualitativ hochwertige Lebensmittel und Non-Food-Artikel zu günstigen Preisen. Nachhaltigkeit und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung sind selbstverständlich für das Unternehmen mit dem gelb-roten Logo. Mit über 4.000 Standorten und rund 65.500 Mitarbeitern gehört Netto Marken-Discount zu den drei größten Lebensmittel-Discountern in Deutschland und ist – getreu des neuen Unternehmensmottos – für wöchentlich 19 Millionen Kunden „einfach besser“.


1983 entwickelte das Unternehmen das bewährte Netto-Konzept: Die große Auswahl an frischen Lebensmitteln und Getränken, die regionale Produktvielfalt, ein umfangreiches Bio-Sortiment und ein ausgewogenes Verhältnis an Marken- und Eigenmarkenprodukten machen den Lebensmittel-Discounter mit dem über 3.500 Artikel umfassenden Sortiment zum optimalen Nahversorger zum Discount-Preis. Seit der Unternehmensgründung legt Netto Marken-Discount seinen Fokus im Sinne der Nachhaltigkeit auf ein umfangreiches Mehrweggetränkesortiment und nimmt damit eine Vorreiterrolle im Discount-Segment ein.

Der erste Netto Marken-Discount-Markt wurde 1983 in Regensburg eröffnet. Dank der äußerst positiven Kundenresonanz expandierte das Unternehmen in Süddeutschland und nach der Wende in den neuen Bundesländern. Ein Meilenstein der Firmengeschichte ist die Integration von mehr als 2.300 Plus-Märkten in das eigene Netto-Filialnetz von 2009 bis Mitte 2010.

Zur Philosophie von Netto Marken-Discount gehört es, Nachwuchskräften Zukunftsperspektiven zu bieten. So bildet der Discounter in 14 verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Ende 2012 erhielt das Unternehmen eine Auszeichnung für sein „karriereförderndes & faires Trainee-Programm“, in dem Akademiker sowie handelsaffine Fachkräfte in neun verschiedenen Programmen zu qualifizierten Nachwuchsmanagern ausgebildet werden.

 

Unternehmenshistorie

Den Grundstein für den Unternehmenserfolg legte 1928 ein Regensburger Kaufmann: In seinen Ursprüngen belieferte das Lebensmittelgroßhandelsunternehmen lange Zeit in erster Linie Einzelhändler. 1971 änderte sich dann das Geschäftskonzept. In Regensburg und Umgebung wurden in der Folgezeit zahlreiche „SuDi“-Märkte (SuperDiscount) eröffnet. Parallel zur Expansion investierte der Lebensmittel-Discounter in den Ausbau und die Modernisierung des Logistiknetzes. Damit setzt Netto Marken-Discount ein Zeichen, dass sein Kurs auch in Zukunft auf Wachstum steht.

 

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro, über 4.000 Filialen und insgesamt rund 65.500 Mitarbeitern zu den TOP 3 im deutschen Discount-Segment. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden mit über 3.500 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche. Das expandierende Unternehmen wird zahlreiche weitere Märkte eröffnen, so dass für die kommenden Jahre von einem wachsenden Bedarf an Mitarbeitern und Auszubildenden auszugehen ist.

 

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de