Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Cabanossi Pfanne mit Sauerkraut und Paprika

Cabanossi Pfanne mit Sauerkraut und Paprika
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 250 g Cabanossi
  • 1 Dose Sauerkraut
  • 2 Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 EL Öl oder Butterschmalz
  • 3 EL Senf, mittelscharf
  • 100 g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Kümmel
Zubereitung

Kartoffeln mit der Schale kochen bis sie weich sind.

Das Sauerkraut aus der Dose nehmen und in einen Topf mit etwas Wasser circa 5 Minuten kochen lassen. Dann das Wasser abgießen und Majoran sowie Kümmel dazugeben.

Paprika waschen, halbieren und Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden. Lauch waschen, Wurzelansätze und etwas Grün entfernen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

Butterschmalz oder Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Paprika und Lauch andünsten.

Sauerkraut dazugeben und alles circa 10 Minuten mit geschlossenen Deckel garen.

Inzwischen Kartoffeln abpellen und in Spalten schneiden. Diese salzen und pfeffern und in einer zweiten Pfanne in Öl oder Butterschmalz goldbraun anbraten.

Cabanossi in Scheiben schneiden und kurz zu den Kartoffeln geben und mit anbraten.

Kartoffeln und Cabanossi in die Pfanne mit dem Sauerkraut geben und mit dem Senf und Schmand verrühren, evtl. nochmals abschmecken.

Pfanne vom Herd nehmen und auf vorgewärmten Tellern servieren.