Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Bratapfel-Grieß-Kuchen

Bratapfel-Grieß-Kuchen
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: n.a.

Zutaten
  • 30 g Rosinen
  • 30 g Nüsse, gehackt
  • 2 Zimtstange(n)
  • 1 Limette(n)
  • 8 Äpfel, klein und saftig
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • 75 g Butter
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 3 Ei(er)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 125 g brauner Zucker
  • 400 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 300 g Weichweizengrieß
  • 1 Pck. Backpulver
Zubereitung

Zunächst Honig, Nüsse, Rosinen, Limettenabrieb und Zimt zusammenmisch. Die Äpfel in zwei Hälften schneiden, mit Limettensaft beträufeln und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend die Apfelhälften mit der Honig-Rosinen-Nuss-Masse befüllen. In die Masse zusätzlich eine halbierte Zimtstange stecken.

Eine Springform mit flüssiger Butter einfetten und anschließend mit Semmelbröseln ausstreuen.

Anschließend die Eier und den braunen Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Den Joghurt, etwas Limettenabrieb, Salz und etwas flüssige Butter hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend den Weichweizengries und das Backpulver gründlich unterrühren.

Den Teig in die Springform füllen und die Apfelhälften hineinlegen. Diese mit dem Rest der flüssigen Butter bestreichen.

Den Kuchen 50 Minuten bei 180°C Umluft im vorgeheizten Backofen backen. Den fertigen Kuchen mit etwas Puderzucker bestreuen und am besten lauwarm servieren.