Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Bogener Netto Marken-Discount-Markt erhält "Silber-Zertifikat" der DGNB

  • Auszeichnung für Nachhaltiges Bauen: Netto-Markt in Bogen mit "Silber" geehrt
  • Pionierarbeit: Bogener Standort wurde als erster Discount-Markt anhand des aktuellen DGNB-Nutzungsprofils "Neubau Handelsbauten, Typ 1, Version 2012" zertifiziert


Maxhütte-Haidhof, Bogen,  im April 2013
– Die Themen Nachhaltigkeit und Verantwortung gehören für Netto Marken-Discount zur gelebten Unternehmenskultur: Für den besonderen Einsatz im Sinne des Klimaschutzes und der Ressourcenschonung erhält Netto Marken-Discount für den Standort Bogen als erster Lebensmittel-Discounter die "Silber-Auszeichnung" nach dem aktuellen Nutzungsprofil der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB). Der ausgezeichnete Standort ist zudem der erste 100%ige LED-Markt in der deutschen Discountlandschaft.


In den sechs Themenfeldern der DGNB-Prüfstandards ökologische, ökonomische, soziokulturelle, technische Qualität sowie Prozess- und Standortqualität, die bei der Planung und dem Bau eines Gebäudes von erheblicher Bedeutung sind, schnitt die Netto-Filiale in Bogen mit der Auszeichnung "Silber" ab. So sorgen u.a. Gebäudehülle, Heizung, Kühlung, Lüftung, Beleuchtung und die Innenausstattung für eine optimale Energieeinsparung und für eine CO2-Reduktion im Sinne eines nachhaltigen Klimaschutzes. Auch Prüfsteine, wie der Grad des Brandschutzes, barrierefreies und komfortables Einkaufen wurden bei der positiven Bewertung des Standortes Bogen, berücksichtigt.

 
"Mit der "Silber-Zertifizierung" unseres Bogener Standortes und unserer damit verbundenen Definition von umweltfreundlichen, energieeffizienten Standortkriterien, leisten wir unseren Beitrag zu Gunsten des Klimaschutzes und im Sinne der gesellschaftlichen Nachhaltigkeits-Debatte",
so Franz Pröls, Geschäftsführer von Netto Marken-Discount.


Nachhaltiges Bauen bei Netto Marken-Discount

Als verantwortungsvolles Unternehmen orientiert sich Netto Marken-Discount bei Neuobjekten an zukunftsweisenden, umweltfreundlichen Baustandards wie z.B. den DGNB-Vorgaben. Der Discounter realisiert nachhaltige Energie-, Klima- und Lichtkonzepte. Dieser hohe Anspruch wird auch bei der Modernisierung von Bestandsobjekten umgesetzt.

Über den Bogener Standort hinaus, hat Netto Marken-Discount bereits zahlreiche Energiesparmaßnahmen und umweltschonende Technologien umgesetzt, wie zum Beispiel: Gebäudeleittechnik mit zentraler Marktsteuerung, Abwärmenutzung aus dem Kälteprozess, energiesparende Türluftschleier mit Außentemperaturregelung, Selbstbedienungs-Kühlregale mit Glastüren, Tiefkühltruhen der höchsten Effizienzklasse, moderne Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und bedarfsabhängiger Regelung sowie hocheffiziente LED-Beleuchtungskonzepte.


Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB)

Die 2007 gegründete Non-Profit und Non-Governmental-Organisation DGNB verpflichtet sich der Förderung von Umweltschutz, Gesundheitsschutz und soziokulturellen Zielen. Die hohen Qualitätsansprüche bei der Erstellung und Nutzung von Bauwerken sollen darauf abzielen, positive Effekte für Gesellschaft und Natur zu verstärken und negative zu minimieren.


Expansion bei Netto Marken-Discount

Im Rahmen der Filialexpansion legt der Lebensmittel-Discounter den Fokus auf qualitativ hochwertige Standorte, die den stetig wachsenden Ansprüchen gerecht werden. Daher ist neben einer Vielzahl von Neueröffnungen auch der Umbau bereits bestehender Altflächen von großer Bedeutung. Das Unternehmen hat sich in den kommenden Jahren zum Ziel gesetzt, jeweils 200 bis 300 Modernisierungen und jährlich um die 150 Neueröffnungen umzusetzen.

 

Netto Marken-Discount im Profil
Netto Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro, ca. 4.000 Filialen und insgesamt 65.500 Mitarbeitern zu den TOP 3 im deutschen Discount-Segment. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden mit über 3.500 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche. Das expandierende Unternehmen wird zahlreiche weitere Märkte eröffnen, so dass für die kommenden Jahre von einem wachsenden Bedarf an Mitarbeitern und Auszubildenden auszugehen ist.


Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de