Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Ausbildungsengagement bei Netto Marken-Discount

Über 2.000 neue Azubis bei Welcome Days in Netto-Niederlassungen

  • Ankommen: Azubi-Info-Tage in allen 19 Netto-Niederlassungen Anfang August
  • Kennenlernen: Handelsluft schnuppern mit spannenden Unternehmenseinblicken
  • Profitieren: über 2.000 neue Ausbildungsplätze mit Übernahmegarantie bei sehr guten Leistungen

Maxhütte-Haidhof, im Juli 2015: Vom 03. bis 07. August 2015 lädt Netto Marken-Discount seine neuen Azubis zum Ausbildungsstart in die 19 Niederlassungen ein. Mit den Informationstagen bietet der Lebensmittelhändler seinen jungen Nachwuchskräften die Möglichkeit, ihren neuen Arbeitgeber kennenzulernen. Netto legt großen Wert auf die Rekrutierung und Förderung qualifizierter Talente. So setzt das Handelsunternehmen mit Sitz in Maxhütte-Haidhof bei Regensburg auch 2015 seine Ausbildungsoffensive fort und schafft deutschlandweit über 2.000 neue Ausbildungsplätze. Besondere Motivation: Netto garantiert eine Übernahme bei sehr guten Leistungen und erfolgreichem Ausbildungsabschluss.

Erste Handelsluft schnuppern, interessante Hintergründe zum Unternehmen erfahren und den zukünftigen Chef persönlich kennenlernen – diese Chance bietet Netto Marken-Discount seinen neuen Auszubildenden mit den Informationstagen Anfang August. Ob Unternehmensgeschichte, Vorstellung des modernen Netto-Konzepts oder Fakten rund um ihre Niederlassung, die jungen Nachwuchskräfte werden über die unterschiedlichen Facetten der „Netto-Welt“ informiert. Dazu zählen logistische und vertriebliche Herausforderungen ebenso wie der Kundenkontakt in den Filialen. Ein Highlight auch in diesem Jahr: die Führungen durch die Logistikzentren. Vor Ort erleben die jungen Frauen und Männer hautnah den Weg der Ware, die optimale Lagerung sowie die Kommissionierung der Lebensmittel.

„Als zukunftsorientiertes Unternehmen und einer der führenden Ausbildungsbetriebe des deutschen Einzelhandels liegt uns die qualifizierte Ausbildung und Förderung unserer Nachwuchskräfte besonders am Herzen. Durch gezielte Weiterbildungsprogramme und die Besetzung von Führungspositionen bevorzugt aus den eigenen Reihen schaffen wir für engagierte Mitarbeiter attraktive Karriereperspektiven“, so Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Netto Marken-Discount.

Die Ausbildung findet je nach Berufsfeld in den über 4.170 Filialen oder in den 19 Logistikstandorten statt. Aktuell beschäftigt Netto Marken-Discount bundesweit insgesamt fast 73.000 Mitarbeiter und bildet 5.830 junge Nachwuchskräfte in 14 verschiedenen Berufsfeldern aus – von Vertrieb und Verwaltung über IT bis Logistik. Die Chancen nach der Ausbildung übernommen zu werden, sind sehr gut: Denn Netto bietet eine Übernahmegarantie bei besonders guten Leistungen während der Ausbildung und erfolgreich bestandener Abschlussprüfung. Auszubildende haben zudem nach bestandener Ausbildung die Möglichkeit, an speziellen Entwicklungsprogrammen teilzunehmen. In ein bis zwei Jahren qualifizieren sich die Nachwuchskräfte dazu, Führungspositionen zu übernehmen.

Fairness- und Qualitätsversprechen
Durch diverse Praktika bietet das Unternehmen zudem jungen Menschen die Möglichkeit, erste Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche zu sammeln. Als Mitglied der Initiative „Fair Company“ setzt sich Netto Marken-Discount bereits langjährig für faire Praktikanten-Bedingungen ein und vergütet darüber hinaus auch Schüler-Pflichtpraktika. Überdies erhielten die Trainee-Programme des Unternehmens die Auszeichnung „karriereförderndes & faires Trainee-Programm“ der gleichnamigen Initiative.

Mehr zu den Themen Ausbildung und Karriere unter www.nettodrom.de


Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.170 Filialen, insgesamt  fast 73.000 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12 Milliarden Euro, zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit über 3.500 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frische Produkte verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Im Rahmen dieses nachhaltigen Engagements unterstützt Netto Marken-Discount zum Beispiel die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“. Mit 5.830 Auszubildenden zählt Netto Marken-Discount zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

 

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Christina Stylianou / Catherina Ewig-Hieronimi
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de