Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Asiatisches Putengulasch

Asiatisches Putengulasch
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten (für 3 Portionen):
  • etwas Salz
  • 750 g Putenfleisch
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Keimöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwerwurzel
  • 1 rote Chilischote
  • 200 g Lauch
  • 150 g Möhren
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 2 EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen
  • 1 Pck. Pfanni Mini-Knödel
  • evtl. Korianderblättchen zum Garnieren
Zubereitung

Putenbrust in Würfel schneiden und in einer Schüssel mit 3 EL Sojasoße, Zitronensaft und 1 EL Keimöl mischen. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und dazugeben. Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Beides zum Fleisch geben und untermischen. Zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens 1 Stunde (nach Belieben auch über Nacht) marinieren.

Lauch und Möhren putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden.

Das marinierte Fleisch in einer Pfanne im restlichen heißen Keimöl portionsweise anbraten. Gemüse zufügen, kurz anbraten, 250 ml Wasser zufügen und Hühner Kraftbouillon einstreuen. Ketchup unterrühren und circa 2 Minuten kochen lassen. Fix Soßenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit restlicher Sojasoße und evtl. etwas Salz abschmecken.

Inzwischen Mini-Knödel in kochendem Wasser 7 Minuten garen, herausnehmen und zum Putengulasch servieren. Mit Schnittlauch bestreuen.