Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Ananas-Ringe mit Rumsahne

Ananas-Ringe mit Rumsahne
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
Ananas-Ringe
  • 250 ml Milch
  • 110 g Hartweizengrieß
  • 1 Ananas
  • 1 Ei(er)
  • 3 EL Zucker
  • Salz
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 120 g Butterschmalz, zum Fritieren
Rumsahne
  • 20 g Mandeln, gehackt
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 EL Rum
Zubereitung

Milch zum Kochen bringen. Kochend über 50 g Grieß gießen, ausquellen lassen.

Inzwischen die Ananas in Ringe schneiden, schälen und mit einem runden Ausstecher den Strunk entfernen. Die gehackten Mandeln ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten.

Ei mit Zucker und einer Priese Salz schaumig rühren und mit den gemahlenen Mandeln unter die Grießmasse rühren.

Ananasscheiben nacheinander in dem restlichen Grieß wenden, in dem Grießteig wälzen und die überschüssige Teigmenge abtropfen lassen. Ananasscheiben in dem heißen Butterschmalz von jeder Seite circa 2 Minuten goldbraun braten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.

Sahne mit dem Vanillinzucker halbfest schlagen, mit Rum würzen und mit den gehackten Mandeln bestreut zu den Ananasscheiben reichen.