Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

3 Jahre "Deutschland rundet auf": Netto-Kunden spenden knapp 1,4 Mio. Euro gegen Kinderarmut in Deutschland

  • Partnerschaft: Netto fördert Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“ seit 2012
  • Kleine Cents: Netto-Kunden unterstützen Kinderhilfsprojekte
  • Große Wirkung: Insgesamt wurden bei und von Netto 1.387.958 Euro gespendet

Maxhütte-Haidhof, im März 2015 – Als Partner von „Deutschland rundet auf“ freut sich Netto Marken-Discount über die große Spendenbereitschaft seiner Kunden in den vergangenen drei Jahren. Bundesweit wurde an den Kassen der Netto-Filialen bereits fast 30 Millionen Mal „aufgerundet“. Die Spenden von bis zu 10 Cent pro Einkauf fließen zu 100 Prozent in Hilfsprojekte für von Armut betroffene Kinder. Die Kundenspenden summieren sich nach drei Jahren auf 1.252.182 Euro, durch Verdopplungsaktionen seitens Netto Marken-Discount in ausgewählten Monaten ergibt sich eine Gesamtspendensumme von 1.387.958 Euro. Damit ist Netto Marken-Discount größtes Partnerunternehmen von „Deutschland rundet auf“.

Seit nunmehr drei Jahren können Netto-Kunden mit einer kleinen Geste im Alltag einen großen Beitrag für arme Kinder in Deutschland leisten. Mit den Worten „Aufrunden bitte!“ wird jeder Einkaufsbetrag an den Kassen der rund 4.150 Netto-Filialen auf den nächsthöheren 10-Cent-Betrag aufgerundet. Die dadurch entstehenden Spenden fließen vollständig und ohne Abzüge in Projekte für von Armut betroffene Kinder in Deutschland der unabhängigen Spendenbewegung  „Deutschland rundet auf“. Ist der Finanzierungsbedarf eines Projektes erreicht, wird für das nächste Projekt aufgerundet. Die sorgsam ausgewählten Projekte reichen von der Bekämpfung der Jugendobdachlosigkeit bis zur Sucht- und Gewaltprävention. Gemeinsam ermöglichen sie bedürftigen Kindern eine nachhaltige Chance auf eine bessere Zukunft.

„In Deutschland ist fast jedes fünfte Kind von Armut betroffen. Die Initiative hat uns von Beginn an überzeugt, denn schließlich gehören Verantwortung und Gemeinschaftsgedanke bei Netto Marken-Discount zur gelebten Unternehmenskultur. Auch drei Jahre nach dem Start steigt die Spendenbereitschaft unserer Kunden weiterhin und wir sind stolz, dass wir gemeinsam durch kleine Beiträge eine große Wirkung erzielen können“, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Netto Marken-Discount ist der größte Handelspartner von „Deutschland rundet auf“ und hat seit Gründung der Initiative im Jahr 2012 mehr als ein Drittel der Gesamtspendensumme beigesteuert. Ende Januar 2015 belief sich die von den deutschen Verbrauchern insgesamt bei allen teilnehmenden Handelspartnern gespendete Summe auf über 3,3 Millionen Euro. Wie alle Förderer übernimmt Netto einen umsatzabhängigen Partnerbeitrag, um die Verwaltungskosten der Initiative zu decken. Dadurch ist sichergestellt, dass 100 Prozent der Kundenspenden garantiert und ohne Abzüge bei den Hilfsprojekten ankommen.

Nina Jäcker, Geschäftsführerin von „Deutschland rundet auf“: „Seit Start unserer Spendenbewegung wurde insgesamt bereits über 72 Millionen mal aufgerundet und so über 3,3 Millionen Euro gespendet. Wir danken Netto Marken-Discount als Partner der ersten Stunde und allen Netto-Kunden herzlich, die mit ihren Cents schon mehr als 42.000 von Armut betroffenen Kindern in Deutschland eine Chance geben. Wir freuen uns, in Zukunft noch viel mehr Menschen zu bewegen und gemeinsam Kinderarmut in Deutschland zu beenden.“ „Deutschland rundet auf“ wurde im März 2012 als unabhängige Spendenbewegung ins Leben gerufen. Die gemeinnützige Spendenbewegung ermöglicht es jedem, durch Aufrunden von Cents beim Einkauf, von Armut betroffenen Kindern in Deutschland eine Chance zu geben. Auf der Internetseite www.deutschland-rundet-auf.de können sich die Verbraucher u.a. über den aktuellen Spendenstand und die geförderten Projekte informieren. Die Initiative wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und hat zahlreiche prominente Unterstützer.


Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit 4.150 Filialen, rund 69.700 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 11,8 Milliarden Euro, zu den Top-3 der deutschen Lebensmittel-Discounter. Mit über 3.500 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frische Produkte verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Im Rahmen dieses nachhaltigen Engagements unterstützt Netto Marken-Discount zum Beispiel die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“. Mit 6.470 Auszubildenden gehört Netto Marken-Discount zudem zu den wichtigsten Ausbildern in Deutschland und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

 

Pressekontakt:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou / Catherina Ewig-Hieronimi
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de

DEUTSCHLAND RUNDET AUF
Kirsten Altenhoff
Tel.: 030-789-500-39-34
E-Mail: kirsten.altenhoff@deutschland-rundet-auf.de
www.deutschland-rundet-auf.de